Mietobjekte

Taucherwaldhütte und Bürgerhaus
hier jetzt zum Buchungskalender

mehr lesen

Wirtschaft

Gewerbe / Unternehmen / Wirtschaft / Handel

mehr lesen

Gemeindeverwaltung

Informationen und Service der Gemeindeverwaltung Burkau

mehr lesen

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in der Gemeinde Burkau

mehr lesen

von Sebastian Hein

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Burkau sucht zum 01.04.2019 oder nächstmöglichen Eintrittstermin

 

eine/n Mitarbeiter/in Bauhof/Freibad bzw.
eine/n Rettungsschwimmer/in (Silber) mit Berufserfahrung oder anderem Nachweis der beruflichen Handlungsfähigkeit.

 

Die Gemeinde Burkau ist Träger des Freibades.

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

- Überwachung des Badebetriebes

- Badegastbetreuung

- Betreuung und Wartung der vorhandenen baulichen und technischen Anlagen

- Pflege des Freigeländes
- Gebäudeinstandhaltung und allgemeine Bauhoftätigkeiten

- Mitarbeit im Winterdienst

 

 

Anforderungen:

- Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf

- Berufserfahrung als Rettungsschwimmer/in (Silber) oder anderer Nachweis  der beruflichen Handlungsfähigkeit sowie der Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

- handwerkliche Grundkenntnisse

- engagierte Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

- freundliche Umgangsformen, sicheres und verbindliches Auftreten

- Bereitschaft zu Schichtdienst und Wochenendarbeit

- LKW-Führerschein über 7,5 t

 

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 40 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung des TVöD.

 

Wenn Sie sich durch unser Stellenangebot angesprochen fühlen, schicken Sie bitte bis zum 12.03.2019 Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, o.g. Nachweisen und lückenlosem Tätigkeitsnachweis an die

 

              Gemeindeverwaltung Burkau

              Bürgermeister Sebastian Hein

              Hauptstraße 241

              01906 Burkau

 

Kosten, welche Ihnen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens entstehen, werden nicht übernommen.

 

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

 

Weiterlesen …

von Sebastian Hein

WIR sagen DANKE

Auf dem Neujahrsempfang 2019 am Freitagabend konnten zwei Einwohner Gemeinde Burkau überrascht werden: Hans Ritscher (SV Burkau) und Jürgen Herold (SC Kleinhänchen) wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit jeweils mit einem gläsernen Pokal und einer Urkunde ausgezeichnet. Die beiden Burkauer dürfen sich nun „Ehrenamtsträger 2019“ nennen. Seit 5 Jahren verleiht die Gemeinde Burkau diesen Titel an Menschen, die sich für die Gemeinde besonders einsetzen.

Weiterlesen …

von Sebastian Hein

Neugeborenenempfang der Gemeinde Burkau

Am 18.12.2018 fand unser Neugeborenenempfang im 2. Halbjahr 2018 für alle neugeborenen Kinder (6) in der Gemeinde Burkau mit Eltern statt. Frau Jäkel begrüsste stellvertretend alle Kinder persönlich und übergab den Eltern einen Geschenkgutschein im Wert von 100,00 Euro. Wir wünschen den neuen Bürgern der Gemeinde Burkau alles Gute und Gesundheit im weiteren Leben!

Begrüßt werden konnten Ella Treschke, Carli Schäfer, Ronja Hoppe, Maria Lange, Carla Meinert, Emilia Soeder

Weiterlesen …

von Sebastian Hein

Neue Jobs für Burkau

SZ Bericht vom 16.10.2018 (Ingolf Reinsch)

Das Unternehmen BCUBE Projektlogistik erweitert sich im Gewerbegebiet. Das zahlt sich auch für die Gemeinde aus.

 
Die neue Halle im Burkauer Gewerbegebiet an der Säuritzer Straße ist nicht zu übersehen. Noch ist sie Großbaustelle. Doch bis zum Jahresende will das Unternehmen BCUBE Projektlogistik sie beziehen. Auf 6 000 Quadratmeter Fläche wird darin künftig in drei Schichten Ware ausgeladen, sortiert, kommissioniert, verpackt, auch seetauglich, und wieder ausgeliefert. Fünf bis sechs Lastzüge können gleichzeitig be- und entladen werden.

Weiterlesen …

von Sebastian Hein

Burkau hat jetzt eine Sachsenheimer Straße

 

Burkau. Die Gemeinde Burkau setzt auf Zuzug. Mehr als 40 Eigenheime werden in den nächsten Jahren in den neuen Wohngebieten „Gärtnereiweg“ und „Am Marienberg“ “ entstehen – acht auf bisherigem Gemeindeland und 36 auf Grundstücken, die der bayerische Unternehmer Max Aicher vermarktet.

Foto: Heinz Säring

Weiterlesen …

von Sebastian Hein

Baugrundstücke zu verkaufen